Notbetrieb am Flugplatz Kapfenberg aufgrund Covid-19

 

 Wie alle privaten Flugplätze hat auch Kapfenberg den Vereinsflugbetrieb eingestellt.

 

Für Einsatzflüge des Bundes und der Rettungsorganisationen, sowie notwendige Transportflüge ist der Flugplatz geöffnet und es steht die Tankanlage mit MOGAS, AVGAS und JET A1 jederzeit zur Verfügung.

 

Einsatzflüge mit Tankstellenzugang sind wie bisher  jederzeit ohne Anmeldung möglich. Für andere Einsatzflüge PPR mit einer Vorwarnzeit von 30 Minuten, alle anderen Flüge 3 Stunden. NVIS/FLIR Betrieb für zugelassene Betreiber 24 Stunden möglich.

 

Hotline:

 

Mobil: +43 650 680 1951 oder +43 664 662 8050

E-Mail: flugschule.kapfenberg@aon.at