Flugplatz Kapfenberg

Welcome to the sky!


Piloten

Gäste

Mitglieder



News und Blog!


Fly over Hochsteiermark – Weihnachtsaktion bis 23.12.2017

Die Hochsteiermark von Oben genießen – als tolles Geschenk für Verwandte und Freunde oder für sich selbst, mit einem zusätzlichen Gratis-Ziel:

 

Einfach Flugplan im Bereich Gäste>Rundflüge ausfüllen, anrufen und einen tollen Gutschein nach Absprache am Flugplatz abholen. Ein Flugziel auf der Karte ist gratis.

Bezahlen kann man in Bar oder mit EC-Karte im Flugplatzbüro. Bei Bestellung bis 15.12.2017 und Vorkasse, schicken wir den Gutschein kostenlos zu!

Wir sind ab jetzt bis 23.12.2017 jeden Tag von 09:00 bis 17:00 unter +43 677 617 42142 erreichbar.

Der Gutschein ist auch nächstes Jahr einlösbar!

mehr lesen

Be a Pilot Weihnachtsaktion

Abheben und ein Flugzeug selbst fliegen – der Traum kann bei uns Wirklichkeit werden, als Geschenk für Freunde und Verwandte oder für sich selbst! Speziell für Weihnachten haben wir einige Pakete zusammengestellt. So kann der Traum vom Fliegen jederzeit wahr werden!

 

Alle Informationen und das Bestellformular finden sie gleich hier:

mehr lesen

Bildungsprojekt „Freiflug“ landet im April 2018 erneut in Kapfenberg

Im Projekt Freiflug gab es bisher  Vorträge und Workshops zum Thema Luft- und Raumfahrt an Kindergärten und Schulen im Herbst 2016 und Frühjahr 2017. Im Frühjahr 2017 wurden Veranstaltungen für Schulklassen am Flugplatz Kapfenberg durchgeführt, an denen über 200 Kinder und Jugendliche teilgenommen haben. Im April 2018 kommt das Herzstück des Projektes, die Wanderausstellung Freiflug  die Geheimnisse des Fliegens, nach Kapfenberg und wird dann bis nach dem Sommer dort zu sehen sein. An 17 spannenden Stationen und Objekten können Kinder und Jugendliche die Geheimnisse des Fliegens lüften. Die Wanderausstellung ist ein Projekt des Kinderbüros Graz und wurde von der Forschungs-Förderungsgesellschaft FFG zu 100% finanziert. Der KSV Motor-Flugsportverein und Motor-Zivilluftfahrerschule sorgt sich nun als Konsortialpartner unter anderem  um die Unterbringung am Flugplatz. Dazu startete gestern ein Adaptierungs- und Renovierungsprojekt, welches auch der Unterbringung von Schülern, Startups und der Pilotenausbildung zu gute kommen wird.

 

Zuvor ist die Wanderausstellung an der FH-Joanneum in Graz sowie am Institut für Weltraumforschung zu sehen.

 

Zum Countdown und zu weiteren Informationen geht es hier: www.mission-freiflug.at



Betrieb/Operation


Wetter

Webcam